Electrical Systems Integration Manager (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben:

Schwerpunkt Ihrer Aufgabe ist die elektrotechnische Projektleitung und -abwicklung von technisch komplexen Marineprojekten. In diesem Zusammenhang umfasst Ihr Verantwortungsbereich die komplette Elektrotechnik und Automation. Hierzu zählen die Energieerzeugung und verteilung, schiffsübergreifende Systeme wie beispielsweise Feuermeldeanlagen, Generalalarme, Beleuchtungen sowie die zentrale und dezentralen Automations-, Monitoring- und Controllsysteme. Weiterhin sind Sie eine wichtige Schnittstelle zu Kundenvertretern, Lieferanten, Behörden, sowie den Klassen und Flaggen und verstehen sich als Bindeglied zwischen verschiedenen Fachbereichen und Systemen. Darüber hinaus stellen Sie die Betreuung und Kontrolle der Arbeit der elektrotechnischen Unterauftragnehmer und Lieferanten sicher und sind für die Organisation und Vorbereitungen von Erprobungen inklusive Teilnahme verantwortlich.

 

Zu Ihnen:

Nach einem abgeschlossenen Ingenieurstudium in der Fachrichtung Elektrotechnik, Systems Engineering oder einer vergleichbaren Qualifikation konnten Sie bereits mehrjährige praktische Berufserfahrung sammeln. Zudem können Sie ein solides Wissen in der Definition und Nachverfolgung technischer Schnittstellen zwischen verschiedenen Lieferanten bzw. Business Units vorweisen. Ihre persönliche Stärke sehen Sie in Ihren umfassenden organisatorischen sowie konzeptionellen Fähigkeiten. Weiterhin übernehmen Sie gerne Eigenverantwortung, sind kommunikationsstark, besitzen eine solide Verhandlungskompetenz und verfügen über erste Erfahrungen im Projektmanagement. Wünschenswert wären erste Erfahrungen im technischen Bereich von Marineschiffen. Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Ihre Reisebereitschaft sowie der sichere Umgang mit MS-Office runden Ihr Profil ab.

 

Was Sie erwartet:

Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit mit von Akribie geprägten Aufgaben in einem erfolgreich wachsenden Unternehmen im maritimen Bereich, in dem Sie Maßstäbe für unsere maschinenbauliche Konstruktion mitentwickeln und umsetzen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich unser Team auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zum Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@abeking.com.

 

Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenprofil stehen wir Ihnen dabei gerne zur Verfügung.

 

Datum 9. April 2019
Kontaktieren Sie uns
Datenschutz: Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden können.
Kontakt
TEL +49 (0)421 67 33 0