Fertigungsingenieur (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams in der Fertigungsleitung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fertigungsingenieur (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben:

Sie organisieren und steuern die Fertigungsabläufe an Bord, abhängig von der Größe des Schiffes entweder als Verantwortlicher für einen Teilbereich wie beispielsweise Außenbereiche (Decks, Spachtel, Relinge etc.), hydraulisch-mechanische Komponenten oder den Maschinenbereich und arbeiten in dem Fall unter der Gesamtverantwortung eines leitenden FPL oder übernehmen selbst die alleinige Fertigungsprojektleitung. Bei Abwesenheit des leitenden FPL übernehmen Sie dessen Vertretung im Projektteam, den Taktrunden und anderen Besprechungen. Für Ihren Verantwortungsbereich übernehmen Sie die Steuerung und Überwachung der beteiligten Gewerke und Fremdfirmen einschließlich der Überprüfung der Fertigungsleistung und des Fertigungsfortschritts sowie die Organisation und Überwachung der Arbeitssicherheitsmaßnahmen an Bord.

 Zu Ihnen:

Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem werftnahen Beruf, kombiniert mit einem darauf aufbauenden Ingenieursstudium oder einer vergleichbaren Weiterbildung mit sehr langer Berufserfahrung in der Schiffbaubranche. In jedem Fall verfügen Sie bereits über erste Erfahrungen im Projektmanagement, sind durchsetzungsfähig und gleichzeitig kooperativ und teamfähig, können Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen und Berufen in interdisziplinären Teams auch ohne formale Weisungsbefugnis lösungsorientiert anleiten und zu einem gemeinsamen Ziel führen. Ein hohes Maß an Organisationstalent und Kostenbewusstsein setzen wir voraus. Fließende Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich unser Team auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zum Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@abeking.com

Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenprofil stehen wir Ihnen dabei gerne zur Verfügung.

Datum 29. November 2021
Kontaktieren Sie uns
Datenschutz: Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden können.
Kontakt
TEL +49 (0)421 67 33 0