Gruppenleiter Planung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Kern Ihrer Aufgabe ist die Führung, Anleitung und Weiterentwicklung der Gruppe „Planung“ in der Abteilung GPS. Die Gruppe beschäftigt sich mit der Planung des gesamtes Durchlaufs eines Auftrags von der Angebots- über die Konstruktions- bis hin zur Fertigungsphase und Ablieferung inklusive aller notwendigen Prozesse wie Beschaffung, Integration von Dienstleistern und externe Fertigungsstätten. Des Weiteren stellt die Gruppe die Teilprojektverantwortlichen der Planung (TPV-P), die als Projektplaner in enger Abstimmung mit den Projektleitern die Terminpläne zur Steuerung des Auftrags weiterführen.

Sie sind zuständig für die Planung von Baukonzepten, Arbeitsabläufen, personellen Ressourcen, Untervergaben, Fertigungsmethoden und prüfen die Einhaltung terminlicher Ziele und arbeiten hierbei aktiv und eng mit der Konstruktion, Einkauf, Logistik, Fertigung und Controlling zusammen.

Während der Angebotsphase erstellen Sie Angebots- und Projektpläne, um die Realisierbarkeit eines Auftrags sicherzustellen. Darüber hinaus agieren Sie für Aufträge als Projektplaner (TPV-P).

Sie übernehmen die Personalverantwortung und organisieren sowohl die kontinuierliche Entwicklung der Mitarbeiter als auch die Anpassung und Optimierung der Arbeitsprozesse der Gruppe. Des Weiteren beteiligen Sie sich aktiv bei der Weiterentwicklung von Produktions- und Planungsmethoden sowie Softwarewerkzeugen.

Zu Ihnen:

Nach einem abgeschlossenen Ingenieurstudium vorzugsweise in den Fachrichtungen Schiff- oder Maschinenbau haben Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Arbeitsvorbereitung oder fachähnlichen Themenstellungen auf einer Werft, im Großanlagenbau oder in der maritimen Zulieferindustrie sammeln können.

Konzeptionelle Fähigkeiten und ein hohes Maß an Organisationsgeschick zählen ebenso zu Ihren Stärken wie eine selbständige, ziel- und lösungsorientierter Arbeitsweise. Die Zielsetzung Ihrer Aufgaben verlieren Sie auch unter schwierigsten Bedingungen und geänderten Anforderungen nicht aus dem Auge und haben den Willen, Ihr Arbeitsumfeld und Prozesse stets zu verbessern.

Ihre hohe Führungs-, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Motivationsfähigkeit zeichnen Sie zudem aus. Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie der sichere Umgang mit Office- und Planungs-Software runden Ihr Profil ab.

Was Sie erwartet:

Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit mit von Akribie geprägten Aufgaben in einem erfolgreich wachsenden Unternehmen im maritimen Bereich, in dem Sie Maßstäbe für unsere maschinenbauliche Konstruktion mitentwickeln und umsetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich unser Team auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zum Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@abeking.com

Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenprofil stehen wir Ihnen dabei gerne zur Verfügung.

Datum 21. Juli 2021
Kontaktieren Sie uns
Datenschutz: Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden können.
Kontakt
TEL +49 (0)421 67 33 0