Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Auftragsabwicklung

Ihre Aufgaben:

Sie verantworten die Bearbeitung sowie die komplette Abwicklung von Aufträgen mittels unseres ERP-Systems. Darüber hinaus stellen Sie die Koordination, Überwachung und kaufmännische Organisation des Bestellwesens aller Wareneingänge sowie die Stammdatenpflege sicher. Gleichzeitig sind Sie Ansprechpartner für unsere Reklamationsbearbeitung. Zusätzlich übernehmen Sie Schnittstellenaufgaben zu den unterschiedlichen Fachabteilungen (Konstruktion, Fertigung, Rechnungswesen etc.) und unterstützen den technischen Einkauf projektbezogen im operativen Tagesgeschäft.

Zu Ihnen:

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung (beispielsweise als Industrie-, Außenhandels-, Speditionskaufmann/-frau) oder einer vergleichbaren Ausbildung.

Weiterhin haben Sie bereits mehrere Jahre kaufmännische Berufserfahrung im Bereich der Auftragssachbearbeitung insbesondere von technischen Produkten sammeln können. Eine erfolgreich abgeschlossene Zusatzqualifikation zum Geprüften Fachwirt für Einkauf (m/w/d) wäre von Vorteil, ist aber keine zwingende Voraussetzung.

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen unter anderen Kommunikations-, Organisations-, sowie  Teamfähigkeit. Sie arbeiten gerne selbstständig bzw. eigeninitiativ und sind sehr belastbar. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, erste Erfahrungen in der Anwendung von ERP-Systemen und der sichere Umgang mit MS-Office runden Ihr Profil ab.

Was Sie erwartet:

Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit mit von Akribie geprägten Aufgaben in einem erfolgreich wachsenden Unternehmen im maritimen Bereich, in dem Sie Maßstäbe für unsere maschinenbauliche Konstruktion mitentwickeln und umsetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich unser Team auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zum Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@abeking.com

Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenprofil stehen wir Ihnen dabei gerne zur Verfügung.

Datum 4. Februar 2020
Kontaktieren Sie uns
Datenschutz: Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden können.
Kontakt
TEL +49 (0)421 67 33 0