Konstrukteur (m/w/d) Baugruppenverantwortlicher Ausrüstung

Ihre Aufgaben:

Sie sind unter anderem für die Entwicklung und Umsetzung von technischen Konzepten, Konstruktionsunterlagen, Berechnungen und Machbarkeitsstudien in Teilbereichen der Ausrüstung verantwortlich. Die Konstruktion im 3D-Modell und die Erstellung/Ableitung von Anordnungs- und Einbauzeichnungen in 2D machen einen großen Teil Ihrer Arbeitstätigkeit aus. Ein weiterer Bestandteil Ihrer Aufgaben ist die technische Abstimmung mit internen Fachabteilungen, der Fertigung und Lieferanten. Darüber hinaus verantworten Sie die Auslegung, den Entwurf und die Detailkonstruktion von mechanischen Sonderbauteilen, sowie auch die Standardisierung in Ihrem Teilbereich.

Zu Ihnen:

Nach einem abgeschlossenen Ingenieurstudium in der Fachrichtung Schiffbau, Schiffsmaschinenbau oder einer vergleichbaren Qualifikation, haben Sie bereits mehrjährige Erfahrung im Schiffbau. Sie verfügen weiterhin über Kenntnisse der Konstruktion von schiffbaulichen Ausrüstungskomponenten mit CAD. Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen mit den Programmen CADMATIC, NUPAS und Rhino. Ihre Stärken sehen Sie in Ihrer selbständigen Arbeitsweise und Ihrem hohen technischen Verständnis. Spaß an der Arbeit im Team ist für Sie selbstverständlich. Darüber hinaus können Sie sich insbesondere für komplexe 3D-Modellierung begeistern. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sowie der sichere Umgang mit MS-Office runden Ihr Profil ab.

Was Sie erwartet:

Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit mit von Akribie geprägten Aufgaben in einem erfolgreich wachsenden Unternehmen im maritimen Bereich, in dem Sie Maßstäbe für unsere maschinenbauliche Konstruktion mitentwickeln und umsetzen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich unser Team auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zum Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@abeking.com.

Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenprofil stehen wir Ihnen dabei gerne zur Verfügung.

Datum 29. Januar 2019
Kontaktieren Sie uns
Datenschutz: Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden können.
Kontakt
TEL +49 (0)421 67 33 0