Allgemein | Fortschritt | Videobeitrag

Swath-Technologie – die ruhige Revolution

SWATH@A&R – EINE IDEE IM AUFWIND

Seit Jahrtausenden nutzen Menschen Schiffe, viele lieben sie sogar. Aber sogar gestandene Seeleute spüren so etwas wie Abneigung, wenn an Bord die Seekrankheit auf sie wartet. Eine nicht zu unterdrückende Übelkeit, verursacht durch das Rollen, Schaukeln und Slammen des Schiffes. An Abhilfe versuchten sich viele Experten über Jahrzehnte, beherrschten die Schiffsbewegung allerdings mit nur mäßigem Erfolg. Bis sich Abeking & Rasmussen dieses Problems auf gewohnt intensive Weise annimmt – und 1999 mit der SWATH-Technologie neuen Standards in Komfort und Seegangsverhalten setzt. Die Werft launchte seitdem fast 30 sehr erfolgreiche, weil absolut funktionierende SWATH@A&R- (Small Waterplane Area Twin Hull) Schiffe, die ihren Erfolg vor allem einem bahn- bzw. wellenbrechenden Vorteil verdanken: einer gleichbleibend ruhigen Fahrt, bei Wind, Wetter und selbst bei höchstem Seegang – nicht weniger als eine Revolution im Schiffbau. Abeking & Rasmussen verdiente sich durch die SWATH@A&R-Technologie erneut höchste Anerkennung und avancierte zum Weltmarktführer in diesem zukunftsträchtigen Bereich.

Datum 30. Juli 2018
Kontaktieren Sie uns
Datenschutz: Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden können.
Kontakt
TEL +49 (0)421 67 33 0